Härtegrad / Rockwell / HRC

Die Maßeinheit, mit der die Härte einer Klinge gemessen und bestimmt wird nennt sich Rockwell-Härte.

Dabei wird ein Diamantkegel in die zu prüfende Klinge gepresst.

Je tiefer die Eindringtiefe ist, desto weicher ist die Klinge. Je niedriger die Eindringtiefe, umso härter ist die Klinge.

Die Härte der Klinge steht in einem proportionalen Verhältnis zur Sprödigkeit, was eine seitliche Hebelbelastung angeht.

D.h. je härter die Klinge, umso wahrscheinlicher ist ein Bruch bei extremen Hebelarbeiten.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...