Chromstahl

Bei der Messerproduktion werden Chromstähle zur Herstellung hochwertiger Messerklingen eingesetzt, da sie eine besondere Eigenschaft besitzen: Sie sind rostfrei.

Chromstahl ist ein Edelstahl, welches aus einer Chromlegiwrung besteht.

Das sogenannte Rosten ist die bekannteste Form der Korrision von Metallen.

Stähle, die korrosionsbeständig sind, werden daher auch als nichtrostend bezeichnet.

Ihre Korrosionsbeständigkeit erreichen diese Edelstähle durch die Legierung mit bestimmten anderen Stoffen wie zum Beispiel Chrom.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...